BMX Shop & Mailorder - EnglishLanguage

Kevin Nikulski - Bike Check

Kevin Nikulski - Bike Check





Kevin Nikulski - Bike Check

Kevin Nikulski ist momentan wohl einer der besten BMX Fahrer in der Disziplin Flatland! Neben Auftritte bei Stefan Raab (Hier ansehen) ist er vor allem in diesem Jahr so gut wie auf jeden deutschen BMX Contest wie beispielsweise dem Highway to Hill (Berlin), Munich Mash (München), #BMXCGN (Köln) oder der wtp Autumn Session (Trier), aber auch an internationalen Wettbewerben wie FISE (Montepellier), Bikedays (Zürich) am Start gewesen! In wenigen Tagen wird er sich auf die Reise nach Japan machen, um bei dem BMX Flatland World Championship in Kobe, welcher wohl einer der größten BMX Flatland Veranstaltung ist, die es jemals gab, um sich dort mit der Elite der Welt zu messen! Auch wenn er sich in der Disziplin Flat am erfolgreichsten schlägt, fühlt er sich grundsätzlich in allen BMX Disziplinen heimisch und rockt auch hin und wieder die verschiedensten Obstacles, wie wir beim Ex und Hop Jam im München feststellen konnten! Welches Bike Setup er gerade fährt und wie es ihm so kurz vor seiner Japan Reise ergeht, erfährst Du in den folgenden Zeilen!

Yo, Kevin ! Du bist ja demnächst beim BMX Flatland Worldchampionship in Japan dabei und misst Dich mit der Creme dela Creme! Hast Du Dich dafür gut vorbereitet und spürst Du schon etwas Lampenfieber?

Also dieses Jahr wird in Japan vermutlich der größte flatland contest stattfinden den es jemals gab und klar hat man da schon bisschen gemochte Gefühle aus Freude und Anspannung um abzuliefern. Bin auf jeden fall in der letzten zeit viel gefahren und bin heiß drauf!

Dein Rad sieht ja eigentlich gar nicht wie ein leicht zerbrechliches und verknotetes BMX Flatland Rad aus, sondern wirkt dank der Cult Parts recht massiv! Erzähl uns doch mal, welche Teile Du hast und warum diese zum Fahren für Dich am geeignetsten sind?

Also irgendwie hab ich mich von dem herkömmlichen "flatland rad" weg bewegt, da bei meinem Style andauernd die Sachen weggebrochen sind. Bei meinem schnellen Style brauch ich auch noch ne gewisse Masse die ich bewegen kann und sone leichte Kiste is da garnicht so meins. Da ich seid ner gewissen Zeit auch noch Street fahre ist das halt perfekt, ich fühle mich auf meiner neuen Kiste Pudel wohl und kann das super kombinieren.

Rahmen: cult hawk 20,5 tt
Gabel: autum bent fork
Lenker: autum berlin bar
Vorbau: cult salvation v2 toploader
Steursatz: cult integrated v2
Griffe: cult x vans grip
Barends: odyssey paarends
Reifen: odyssey chase hawk p-lyte
Felgen: g-sport rollcage
VR nabe: salt+ oilslick
HR nabe: wtp helix freecoaster
Pegs: cult butter peg
Sattelstange: autum
Sattel: cult ak tripod seat
Kurbel: cult death row
Tretlager: kein plan ey :D
Pedale: eclat slash nylon
Kettenblatt: subrosa magnum bash
Kette: shadow interlok v2


Was ist nach Japan geplant und wo wirst Du deine Wintertag verbringen?

Nach japan geht es noch nach London zu nem contest, danach ist erstmal chill. Die Wintertage verbringe ich dann erstmal im muffigen Berlin finest indoor spot: ICC den kompletten Januar verbringe ich wohl in california, sonne genießen und rad fahren.

Magst Du sonst noch etwas los werden?

Ich bin auf jeden fall froh teil von kunstform BMX Shop zu sein und hab mega bock auf die weitere Zusammenarbeit also, stellt die Drinks kalt und ride on! peace

Yo Kevin, die Blumen geben wir gerne an Dich zurück :-)! Wir sind froh Dich am Start zu haben und freuen uns schon auf die nächste Tour! Vielen Dank, dass Du uns im Laden in Stuttgart besucht hast! Checkt und folgt auf jeden Fall den instagram account von Kevin (Hier Klicken) #besterdude

Peace out! Daniel :-)

zugehörige Produkte

Schreib uns Deine Meinung
Teilefinder
Kategorien
BMX Team
kunstform BMX Shop Team
BMX Editor
BMX Custom Bike Editor
Angezeigte Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Durchgestrichene Preise (bei Rabattierungen) entsprechen der UVP des Herstellers.